Menü

Kaminofen mit Wasserführung

IG3 Wassergeführter Designer-Kaminofen mit L-förmiger Scheibe über Eck

Der Kaminofen IG3 - die besondere Form des Heizens.

eckiger Kaminofen;wassergeführter Kaminofen; Feueransicht von 2 Seiten;Eckscheibe; Kaminofen mit Heizungsanbindung;
eckiger Kaminofen;Eckscheibe;wassergeführter Kaminofen;Ofen mit Heizungsanbindung;Wassertasche;Anschluss hinten;
eckiger Kaminofen;wassergeführter Kaminofen;Ofen mit Heizungsanbindung;

IG3 Wassergeführter Designer-Kaminofen mit L-förmiger Scheibe über Eck

Der Kaminofen IG3 - die besondere Form des Heizens.

Der IG3 ist mit seiner einteiligen Scheibe über Eck ein ganz besonderer wasserführender Kaminofen mit Feuereinsicht über zwei Seiten. Die große Scheibe sorgt zugleich für einen entsprechend höheren Wärmestrahlungsanteil in den Aufstellraum.

Seine quadratische Grundform mit gerundeten Ecken findet besonderen Anklang in modernen Wohnumgebungen.

Der integrierte Reinigungsmechanismus im Wärmetauscher mit herausnehmbarem Bedienhebel ist leicht zu betätigen. Beständig gereinigte Wärmetauscherflächen sorgen im Betrieb für eine gute Wärmeübertragung an das Heizungswasser.

Der Abgasanschluss des IG3 ist in vier Richtungen ausführbar: nach oben, hinten links, hinten rechts oder auch nach hinten diagonal über Eck.

Eigenschaften unserer Kaminöfen


Eigenschaften

  • 7,9 KW Nennwärmleistung
  • 58 % Wasseranteil - 42 % Luftanteil
  • > 80 % Wirkungsgrad
  • Schamott-Brennraumverkleidung mit Einlegerost
  • Primär-, Sekundär und Tertiärluftzuführung
  • Aschelade
  • Reinigungsmechanik im Wärmetauscher
  • Scheitholzlänge: bis 33 cm

Verfügbare Ausführungen:

Technische Daten

Brennstoffart Scheitholz
Nennwärmeleistung 7,9 kW
Nennwärmeleistung (Wasser) 4,6 kW
Nennwärmeleistung (Luft) 3,3 kW
Kesselwasserinhalt 29 Liter
Wirkungsgrad 85 %
Prüfdruck 6,0 bar
Zul. Betriebswasserdruck 3,0 bar
Heizleistung min./max. 5,5/10,3 kW
Holzaufgabenmenge 2,3 kg/h
Abgasmassenstrom b. NW 8,6 g/s
Abgastemperatur am Abgasstutzen bei NW 215 °C
zul. Vorlauftemperatur 100 °C
Zulauftemperatur-Kesselrücklauf min. > 60 °C
Min. Förderdruck 12 Pa
Gewicht Stahl ~ 260 kg
Prüfungen DIN EN 13240
Zulassungen 2te Stufe der BlmSchV ++, Aachener Verordnung +
Separater Zuluftanschluss Ø 100mm
zul. Druckverlust Zuluftl. max. 8 Pa
zul. Länge der Zuluftl. max. 8 m
Feuerstättenklasse FC41X/51X
Verbrennungsluftvol. min. 30,5 m²/h

MAßE

Gesamthöhe 1480 mm
Gesamtbreite 500 mm
Gesamttiefe 500 mm
Türhöhe 460 mm
Türbreite 420/420 mm
Rauchrohrdurchmesser 150 mm
Feueröffnung (B x T) 370x370 mm
Rauchrohrgang (oben) +
Rauchrohrgang (hinten) +
Seperate Zuluft +
Anschlusshöhe Rauchdom (oben) 1480 mm
Anschlusshöhe Rauchdom (unten) 1366 mm
Zuluftstutzen mittig vom Boden (hinten) 128 mm
Zuluftstutzen mittig vom Boden (unten) 216 mm
Kaminofenvorlauf 3/4"
Kaminofenrücklauf 3/4"
Kaltwasserleitung (Therm. Ablaufs.) 1/2"
Ablaufleitung 1/2"
Tauschhülse Ablaufsicherung 1/2"
Tauschhülse Regelung 1/2"
Entlüftung – Hand-Entlüfter 3/8"