Menü

Kaminmodulsysteme & Kamineinsätze

Modulsystem RG1

Wasserführender Kamineinsatz mit individuell erweiterbarer Verkleidung.

wassergeführter Kamin;Scheitholzofen;kamineinsatz;Kamin mit Verkleidung;Kamin mit Heizungsanbindung;Kamin mit Wärmespeicherung;Montagefreundlicher Kamin;
wassergeführter Kamin;Scheitholzofen;Kamineinsatz;Kamin mit Wärmsepeicherung,Kamin mit Heizungsanbindung;DIBt zertifiziert;Montagefreundlicher Kamin;Kamin mit Verkleidung;
wassergeführter Kamin;Kamineinsatz;Scheitholzofen;Kamin mit Wärmespeicherung;Kamin mit Heizungsanbindung;Montagefreundlicher Kamin;

Modulsystem RG1

Wasserführender Kamineinsatz mit individuell erweiterbarer Verkleidung.

Der RG1 hat mit seiner doppelverglasten hochformatigen Feuerraumscheibe und der rundum isolierten Wassertasche einen besonders hohen Wärmeanteil auf der Wasserseite. Seine Brennkammerrückwand ist rund.

Die Türfunktion ist wahlweise klappbar (links/rechts angeschlagen) oder hochschiebbar.

Im Abgaswärmetauscher sorgt eine automatische Bi-Metall Anheizklappe für geringen Abgasgegendruck beim Start des Feuers und für guten Temperatur und Zugaufbau im Schornstein.

In der Ausführung RLU– vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) für den kombinierten Einsatz als raumluftunabhängiger Kamineinsatz auch mit Wohnraumlüftungsanlagen zertifiziert.

Für den wasserführenden Kamineinsatz RG1 sind Modulverkleidungen für Front- und Eckmontage verfügbar.

Der wasserführende Kamineinsatz RG1 ist in den Prüfleistungen 7,0kw und 14,5kW verfügbar.

Eigenschaften unserer Kamineinsätze


Eigenschaften

  • Wahlweise 7,0 kW und 14,5 kW Nennwärmeleistung
  • 79 %/ 73 % Wasseranteil - 21 %/ 27 % Luftanteil
  • 86 %/ 85 % Wirkungsgrad
  • Schamott-Brennraumverkleidung mit Einlegerost
  • Primär, Sekundär- und Tertiärluftzuführung
  • geringe Einbautiefe

Verfügbare Ausführungen:

wassergeführter Kamin;DIBt zertifiziert;Scheitholzofen;Kamineinsatz;Kamin mit Wärmespeicherung;Kamin mit Heizungsanbindung;Montagefreundlicher Kamin;Kamin mit Verkleidung;
wassergeführter Kamin;Kamineinsatz;Scheitholzofen;Kamin mit Heizungsanbindung;Kamin mit Wärmespeicherung;DIBt zertifiziert;Kamin mit Verkleidung;
wassergeführter Kamin;Scheitholzofen;Kamineinsatz;Kamin mit Heizungsanbindung;Kamin mit Wärmespeicherung;Kamin mit Verkleidung;
wassergeführter Kamin;Scheitholzofen;Kamineinsatz;Kamin mit Verkleidung;Kamin mit Wärmespeicherung;Kamin mit Heizungsanbindung;DIBt zertifiziert;
wassergeführter Kamin;Scheitholzofen;Kamineinsatz;Kamin mit Heizungsanbindung;Kamin mit Wärmespeicherung;Kamin mit Verkleidung;DIBt zertifiziert;
wassergeführter Kamin;Scheitholzofen;Kamineinsatz;Kamin mit Verkleidung;

Technische Daten

Brennstoffart Scheitholz
Nennwärmeleistung 7/14,5 kW
a) wasserseitig 5,5/10,6 kW
b) luftseitig 1,5/3,9 kW
Kesselwasserinhalt 25 Liter
Wirkungsgrad 86 % / 85 %
Prüfdruck 6,0 bar
Heizleistung min./max. 4,9/9,1 10,2/16,0 kW
Holzaufgabenmenge 2/4,1 kg/h
Abgasmassenstrom b. NW 7,5/9,9 g/s
Abgastemperatur am Abgasstutzen bei NW 235° / 265°C
zul. Vorlauftemperatur 100 °C
Zulauftemperatur-Kesselrücklauf min > 60 °C
Min. Förderdruck 12 Pa
Gewicht Moduleinsatz Stahl 235-260 kg
Prüfungen DIN EN 13229
Zulassungen 2te Stufe der BlmSchV ++, Aachener Verordnung +
Anschluss Zuluftleitung 150 mm
zul. Druckverlust Zuluftl. max. 8 Pa
zul. Länge der Zuluftl. max. 8 m
Feuerstättenklasse FC41X/51X
Verbrennungsluftvol. min. 20 m²/h

MAßE

Gesamthöhe Modulsystem 1800 mm
Gesamtbreite Modulsystem 830 mm
Gesamttiefe Modulsystem Front 720 mm Eck 545/940 mm
Türhöhe 510/513mm
Türbreite 443/441 mm
Rauchrohrdurchmesser 180 mm
Feueröffnung (B x T) 340x320 mm
Rauchrohrgang (oben) +
Rauchrohrgang (hinten) +
Seperate Zuluft +
Anschlusshöhe Rauchdom (oben) 1615 mm
Anschlusshöhe Rauchdom (unten) 1620 mm
Zuluftstutzen mittig vom Boden (hinten) +
Zuluftstutzen mittig vom Boden (unten) +
Kaminofenvorlauf 3/4"
Kaminofenrücklauf 3/4"
Kaltwasserleitung (Therm. Ablaufs.) 1/2"
Ablaufleitung 1/2"
Tauschhülse Ablaufsicherung 1/2"
Tauschhülse Regelung 1/2"
Entlüftung – Hand-Entlüfter 3/8"